Ingolstadt, historisches Wohn- und Geschäfthaus


  • Home
  • Projekte
  • Ingolstadt, historisches Wohn- und Geschäfthaus

Generalinstandsetzung eines denkmalgeschützten Eckgebäudes mit Ziergiebel

Denkmalgeschütztes Eckgebäude mit barockem Ziergiebel.

Durchgeführt wurden u. a. folgender Maßnahmen:

  • Verformungsgenaues Aufmaß
  • Rückbau von neuzeitlichen abgehängten Decken, Wandbekleidungen, Türen und Bodenbelägen
  • statische Sanierung der Tragkonstruktion
  • Sanierung der Deckenbalkenlagen, unter Rücksichtnahme auf die bestehende Deckenstuckierung
  • Erneuerung der gesamten Haustechnik
  • Aufarbeitung der historischen Türen
  • Einbau einer Aufzugsanlage
  • Ausbau des Dachgeschosses zu Wohnräumen
  • Einrichtung von Wohnungen, Büros und Geschäftsräumen

Bauzeit: 2012 – 2015

Gefördert durch:
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Bund-Länder-Städtebauförderung
Bezirk Oberbayern
Bayerische Landesstiftung

Endterstraße 7, 90459 Nürnberg
Tel: 0911 - 44 24 53, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!