Burgruine Altenstein


Ganerbenburg mit Vorburg, Bergfried, Palas und Kapelle, sowie ausgedehnter Kelleranlage in stark zerstörtem Zustand.

  • Statische Sicherung der erhaltenen Ruinen und der Kelleranlage
  • Neugestaltung der Brücke
  • Absturzsicherung des Bergspornes
  • Neuanlage eines burgenkundlichen Rundweges mit Erläuterung von Flora und Fauna

Bauzeit: 2001 – 2003

Förderer:
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht, Kultus, Wissenschaft und Kunst
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Weitere Informationen siehe auch Burgruine Altenstein

Endterstraße 7, 90459 Nürnberg
Tel: 0911 - 44 24 53, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!